Kirche-macht-was-Blog

Gewinner Der Herr ist mein Hirte. Bin ich ein Schaf?

Multifunktionsraum in der Petruskirche Vöhringen

Am 06. Mai 2018 ist ein weiteres, vom Ideenwettbewerb unterstütztes Projekt offiziell fertig gestellt worden - der nagelneue Multifunktionsraum in der Vöhringer Petruskirche.
Gewinner Der Herr ist mein Hirte. Bin ich ein Schaf?

Taubenschlag unter dem Kirchendach der St. Georgs Kirche in Willsbach

Erinnert ihr euch an eine der ersten Projektideen des Ideenwettbewerbs "Kirche - Taube - Mensch"? Die Idee der Einreicherin und Tierschützerin Anne Pieplow war, betreute Taubenschläge unter Kirchendächern einzurichten, um die Überpopulation von Tauben im städtischen Raum tierfreundlich zu regulieren.
Gewinner Reformation ist stetige Erneuerung. Echt jetzt?

Jesustreff im Wizemann!

Der Stuttgarter „Jesustreff“ feiert seine Gottesdienste seit Januar 2017 in der angesagten Konzertlocation Wizemann und gewann mit dieser eingereichten Idee beim letzten Wettbewerbsthema „Reformation ist stetige Erneuerung. Echt jetzt?“.
Gewinner

Wie sieht die Zukunft der Kirche aus?

Am 17. Oktober diskutierten die Jugendlichen der Evangelischen Seminare der Klöster Blaubeuren und Maulbronn mit Kirchenvertretern über ihre 17 Thesen zur Zukunft der Kirche.
Gewinner Reformation ist stetige Erneuerung. Echt jetzt?

17 Thesen und eine Debatte

Am 17.10.2017 diskutieren Jugendliche der Evangelischen Seminare der Klöster Blaubeuren und Maulbronn im Hospitalhof in Stuttgart mit verschiedenen Vertretern der Kirchenleitung über ihre 17 Thesen zu politischen und gesellschaftlichen Themen.
Gewinner

Feiern ohne „GRENZEN“ in der interkulturellen WG

Lerne unsere Gewinner kennen!
Behind the scenes Gewinner Reformation ist stetige Erneuerung. Echt jetzt?

Die „Nacht der Ideen“ als großartiges Finale

Für den Abschluss unseres Ideenwettbewerbs haben wir ein ganz besonderes Fest gefeiert: Die Nacht der Ideen.
Gewinner Reformation ist stetige Erneuerung. Echt jetzt?

Die Gewinner des sechsten Themas stehen fest!

Vier Ideen dürfen sich auf ihre Umsetzung freuen